Glocalist: Think-Net statt Think-Tank

Glocalist (Berlin) berichtet täglich online, wöchentlich im E-Journal und monatlich gedruckt (10 Ausgaben pro Jahr) über Themen rund um Corporate Social Responsibility (CSR), Wirtschaftsethik, Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung. Außerdem wird ein Strategie- und Kommunikationsconsulting für Nachhaltigkeit nach Social Business Prinzipien angeboten. Kein Think-Tank, wie die Redaktion schreibt, sondern Think-Net – Netzwerk statt Tanker. Der Gewinn von Glocalist Think-Net wird zu […]

brand eins: Perspektivwechsel

brand eins ist ein Wirtschaftsmagazin für Menschen, die sich nicht mit schnellen Antworten zufrieden geben wollen. Das Magazin sucht nach den Hintergründen und den Zusammenhängen, nimmt scheinbar Vertrautes auseinander und setzt es neu zusammen. Dabei geht es vor allem um den Perspektivwechsel – „denn neue Sichtweisen sind entscheidend für eine Wirtschaft, in der Kreativität und Wissen […]

Enorm…

…gut gemacht ist das Magazin enorm, das sich seit März 2010 der „Wirtschaft für den Menschen“ widmet. In Reportagen, Interviews und Hintergrundberichten geht es um Social Business in all seinen Facetten. Der Social Public Verlag (Hamburg), der enorm verlegt, ist selbst ein Social Business-Unternehmen: die Gewinne fließen in den Ausbau des Magazins – und 15% […]